Overlay Goggel

Romantisches Hochtal Wildschönau

Ein traumhaftes Wandergebiet im Sommer und ein kleines Schneeparadies im Winter - das ist das Hochtal Wildschönau im Herzen Tirols. Ein Urlaub in das Tal lohnt sich in jeder Hinsicht – denn inmitten der Kitzbüheler Alpen gibt es so einige besondere Plätze zu erkunden.

Sommerurlaub im Hochtal Wildschönau

wildschoenau_sommer_mountainbike_1.jpgwildschoenau_sommer_mountainbike_2.jpgwildschoenau_sommer_wandern.jpg

 

Schön – so lässt sich die Wildschönau beschreiben und die Region trägt es stolz in ihrem Namen. Schön für die Augen – mit den beeindruckenden Bronzestatuen am Franziskusweg und dem Skulpturenpark am Markbachjoch. Schön für die Ohren –als das Tal der Musik mit seinen urigen Kapellen, Chören und Musikgruppen.

 

Der Hinterbranterhof ist der perfekte Ausgangspunkt für Wanderungen und Spaziergängen aller Art und Länge. So ist sowohl geübten Bergsteiger als auch für gemütliche Wanderer etwas dabei. Das Hochtal in den Kitzbüheler Alpen ist bekannt für seine abwechslungsreiche Landschaft und ausgezeichnet erschlossen mit zahlreichen Bergbahnen, die die müden Beine entlasten.

 

Trotz der guten Erreichbarkeit und dem vielseitigen Urlaubsangebot der Wildschönau, kann man sie als eine Art Gegenentwurf zum nahen Kitzbühel sehen. Die urig geprägte Region steht ganz im Begriff der Entschleunigung. Das Leben ein kleines bisschen weniger laut und weniger schrill zu genießen.

 

Vielfältige Mountainbikerouten lassen das Radlerherz höherschlagen und höher fahren. Ein ganz besonderes Highlight ist auf jeden Fall die Bikeschaukel, die ganz Tirol für begeisterte Radfahrer erschließt. Durch die sanfte Bergwelt ist auch für Familien und weniger Abenteuerlustige ein großes Angebot an Radwegen vorhanden. Die richte Abkühlung nach ausgiebigen Wander- und Biketagen findet man in den vielen Badeseen und Freischwimmbädern in der Umgebung. Hier fühlen sich sowohl Groß als auch Klein so richtig wohl!

Schneespaß in der Wildschönau

wildschoenau_winter_apres_ski.jpgwildschoenau_winter_ski_familie.jpgwildschoenau_winter_skifahren.jpg

 

Die Wildschönau ist auch im Winter ein ganz besonderes Naturerlebnis. Sobald man im Hochtal ankommt spürt schon das besondere Gefühl von Freiheit und Loslassen – egal ob beim Winterwandern in der Abgeschiedenheit der Winterlandschaft oder beim Skifahren über die perfekt präparierten Pisten.

 

Die Pisten im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau ergänzen sich optimal und garantieren für jeden Skifahrer das perfekte Wintererlebnis. Besonders Familien fühlen sich wohl –eigene Pisten nur für die Kinder reserviert erleichtern das Lernen des Fahrens auf zwei Brettern. Im Snowpark oder beim Speedcheck kann das Könnnen dann auch gleich schon unter Beweis gestellt werden. Auch bei den Rodelbahnen ist das Augenmerk ganz besonders auf die kleinen Gäste gelegt worden. So gibt es neben der schwierigen Holzhackerbahn auch eine einfache Familienbahn, bei der Jung und Alt die Fahrt genießen können. Wieder im Tal angekommen, heißt es Langlaufskier umschnallen und die 14 km lange Langlaufloipe entlangskaten.

 

Und wer glaubt, dass Wandern nur im Sommer Spaß macht, hat sich getäuscht. Das stellen die 40 km Winterwanderwege in der Wildschönau einmal mehr unter Beweis. Wer doch lieber hoch hinaus will, kann sich natürlich auch einer der geführten Skitouren anschließen und die Welt von oben betrachten. Denn es ist wirklich nicht schwer sich von der unberührten Natur auf den Gipfeln der Wildschönauer Berge verzaubern lassen.